...und er bewegt sich doch
- der Mann in Bremen.


Schon seit Jahren wächst in Bremen ein Netzwerk aus Männern in Bewegung.
Als Tanzpädagoge nehme ich dies wörtlich und bringe die Männer u.a. auf unseren regelmäßigen Schwitzhütten und den Bremer Männerkulturtagen in Bewegung.


Schwitzhütten für Männer

Schwitzhütten haben in vielen Völkern eine lange Tradition. In den letzten Jahrzehnten haben vor allem schamanische Heiler nordamerikanischer Indianer auch bei uns das Wissen und die Praxis um die Schwitzhütte wieder aufleben lassen.

Die Schwitzhütte dient der körperlichen und seelischen Reinigung und ist ein Ritual des Übergangs - der Initiation - in innere Welten und verborgene psychische Qualitäten. Das Feuer vor der Schwitzhütte und drinnen die rotglühenden Steine, der Wasserdampf, die Enge, Hitze und Dunkelheit beschleunigen auf archaische Weise unsere seelische Reise. Durch die besondere Kraft und den Schutz des rituellen Raumes entsteht Vertrauen.


- 13. + 14. Mai '17
Alles klar Mann?
- ein Tag und eine Nacht mit Schwitzhütte zur Klärung und Heilung Leitung: Karlo Meyer Kosten: 85 oder 95 (Doppelzimmer) Euro incl. Kost und Logie

- 1. - 3.10. '17
Nähe und Distanz
Wochenendseminar zum Thema Hingabe und Abgrenzung mit Tanz, Bewegung, Gesang und Schwitzhütte im Haus Ohlenbusch Worpswede
mit Karlo Meyer, Wolfgang Schleuder und Steffen Naumann.
Kosten: 65 Euro + Kost und Logie (zwischen 98€ im eigenen Zelt/Wohnmobil, 108€ Matrazenlager, 132€ DZ und 152€ EZ)
Kontakt: link www.maensch.de



Männerkulturtag
15. Männerkulturtag in Bremen 11. März 2017
Titel: "Grenzgänger und Weggefährten"
Kontakt: link www.maennerkulturtag.de

zum Seitenanfang
eine Homepage von Thomas Krizsan